Last Updated on 28. Februar 2022 by adminGolfSustainable

Golfsport präsentierte sich bei COP 26

Driving for Net Zero – Golf and Climate Action hieß das Event, das GEO Foundation for Sustainable Golf am 11. November im Rahmen von COP 26 durchführte. Die Veranstaltung fand zwar vor Ort in der Scotland’s Climate Ambition Zone in Glasgow statt, bei Interesse war aber auch eine virtuelle Teilnahme möglich. Bei dem Event, das GEO mit Unterstützung der schottischen Regierung durchführte, ging es um die Frage, welche Rolle Golf beim Klimawandel spielt und welche Möglichkeiten es gibt, CO² Neutralität zu erreichen.

Die Veranstaltung wurde von Sky Sports Moderator David Garrido durchgeführt. Beteiligt waren unter anderem die Proette Suzann Pettersen (Bild), Vertreter des R&A, des United Nations Environment Programmes und der diversen Profitouren .