Last Updated on 26. April 2022 by Petra Himmel

Britische Golfmesse BTME startet Baumpflanzaktion

Besucher der Golfmesse Turf Management Exhibition der British and International Golf Greenkeepers‘ Association (BIGGA) in Harrogate/England haben 2023 die Möglichkeit, bei ihrer Registrierung für das Event einen Baum zu spenden, der anschließend auf einem Golfplatz gepflanzt wird. Die erste Golfanlage, die davon profitieren wird, ist der Harrogate Golf Club.

Harrogate’s Course Manager Ken Ward ist von dem Projekt begeistert. „Das ist eine Chance, um unsere Mitglieder und zwei lokale Grundschulen mit in ein Projekt auf dem Golfplatz zu integrieren. Eine fantastische Sache.“

Die Golfmesse BTME will damit deutlich mehr Aufmerksamkeit auf die Problematik des CO₂ Fußabdrucks von Großveranstaltungen lenken. James Hutchinson, bei der BIGGA zuständig für das Thema Nachhaltigkeit ist, unterstützte das Thema von Beginn. „Die Idee der Baumpflanzungen zur Reduzierung des CO₂ Fußabdrucks wurde vor ein paar Monaten zuerst vom einem BIGGA Mitglied vorgeschlagen. Für mich hat es sofort Sinn ergeben.“ Nachdem der National Trust in England außerdem gerade an seinem Ziel arbeitet, bis 2030 20 Millionen Bäume zu pflanzen, wurde das neue Projekt der BTME integriert.

Die nächste Messe in Harrogate findet vom 24. bis zum 26. Januar 2023 in Harrogate statt.